Ausstellernews Swiss Plastics 2012

CHRISTMANN Kunststofftechnik GmbH
babyplast – klein - leise - genau – der Kleinteile-Spezialist

babyplast im Profil
Hohe Präzision auf kleinstem Raum – dafür stehen die Mikro-Spritzgießmaschi- nen von babyplast. Die Maschinen mit 62,5 kN Schließkraft für die Kleintei- leproduktion finden auf nur 0,6 qm Platz. Sie arbeiten mit einer hochauflösenden Proportionaltechnik, in Verbindungen mit einem frequenzgeregelten Drehstrom- motor. Sie sind extrem leise (< 68 db(A)), verfügen über eine praxisgerechte Bedienoberfläche in Touch-Screen-Technik und USB-Schnittstelle.

babyplast - Babyplast 6-10P
Babyplast 6/10P

Da die Formaufspannplatten die Funktion einer Stammform übernehmen, re- duzieren sich Werkzeuggröße und Kosten erheblich. Dies ermöglicht effektivere Formkonstruktionen. Zudem entfallen die üblichen überdimensionierten Schließ- kraftpotentiale, die die Kleinteilefertigung dominieren, und sorgen so für deutlich mehr Energieeffizienz gegenüber konventionellen Maschinenkonzepten.

Für eine optimale Ausnutzung des Schussvolumens stehen fünf Kolben- durchmesser zur Auswahl. Auch in der 2K-Nachrüstung bietet babyplast ein komplettes Nachrüstmodul für alle marktüblichen Spritzgießmaschinen an.

Seit 1994 wurden weltweit rund 3.500 Anlagen von babyplast ausgeliefert. Rund 25 % davon stehen im deutschsprachigen Raum, den die Christmann Kunststofftechnik GmbH in Kierspe seit 2001 bearbeitet.

babyplast - Schliesseinheit
Schliesseinheit

Klassische Serviceaufgaben, wie Ersatzteillogistik, Wartung oder Ferndiagnose, erfolgen von Kierspe aus zentral für alle Verwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Vertriebs- und Servicepartner versteht sich vor allem als anwendungstechnischer Service-Dienstleister: Im Technikum von babyplast in Kierspe können Kunden Materialversuche oder Abmusterungen vornehmen. Verarbeiter werden im Prozess, sowie in der optimalen Werkzeugtechnik beraten, bis hin zur Reinraumproduktion in der Medizintechnik.

babyplast - LSR
Spritzgiessmaschine für LSR-Anwendungen


Maschinenübersicht
• Mikrospritzgießmaschine - Info >>>
• Zusatzspritzaggregat - Info >>>
• Vertikalmaschine - Info >>>
• 2K-Technik - Info >>>


Mikrospritzgießmaschine


Weniger ist mehr!

Die babyplast 6/10 ist eine der kleinsten vollhydraulischen Spritzgießmaschinen. Da die Formaufspannplatten die Funktion der Stammform übernehmen, reduzie- ren sich Werkzeuggröße und -kosten erheblich. Die babyplast 6/10 benötigt weniger als 0,6 m2 Fläche und arbeitet mit < 68 dB extrem leise.

Genau
Höchste Präzision erreicht die babyplast 6/10 dank ihrer Kolbeneinspritzung und Vorplastifizierung. Für das optimale Schussvolumen stehen 5 verschiedene Kol- bendurchmesser zur Verfügung. Die versetzbare Plastifiziereinheit ermöglicht dezentrales Anspritzen.

„Federleichte“ Bedienung
• Touch-screen color
• Bildschirmseiten – Schnellwahl
• durch Softkeys
• Abspeicherung von über 100 Werkzeugdaten
• USB Schnittstelle
• Darstellung der letzten 20 Zyklen

babyplast - Mikrospritzgiessmaschine Bild 1

All you can place!
Mit kompletter Peripherie benötigt diese Produktionseinheit 0,8 qm Stellfläche:
• Maschinentisch
• Integrierte Kühlmaschine
• Granulattrockner
• Druckluftfördergerät
• Temperiergerät max. 90°C
• Separierschnecke
• Einfärbegerät

babyplast - Mikrospritzgiessmaschine Bild 2

Weitere Informationen
Einsatzbereiche >>>
Technische Daten >>>
Ausstattungen >>>
Zubehör >>>

Downloads
Broschüre (PDF-File 860 KB)
Technische Daten (PDF-File 260 KB)


Zusatzspritzaggregat

babyplast - Das System
Auf der Basis des mehr als 1000-fach bewährten Maschinenkonzeptes der Mikro- Spritzgießmaschine babyplast wurde diese steckerfertige Lösung konzipiert.

Leichte Bedienung
• Touch-screen color
• Bildschirmseiten – Schnellwahl
• durch Softkeys
• Abspeicherung von über 100 Werkzeugdaten
• USB Schnittstelle
• Darstellung der letzten 20 Zyklen

babyplast - Zusatzspritzaggregat Bild 1

Steckfertige Lösung
Das Zusatz-Spritzaggregat I/10 beinhaltet das Spritzaggregat der babyplast- Maschine, dessen Hydraulikeinheit sowie die Steuerung und es kommuniziert mit der Basismaschine über eine klar definierte Schnittstelle. Es können alle spritz- baren Thermoplaste bis 420 °C verarbeitet werden.

Zusatzmodul für kleine Schussgewichte
Der Vorteil des Zusatz-Spritzaggregates liegt in seinem geringen Schussvolumen, da bei Mehrkomponenten-Spritzgießteilen gerade die zweite Komponente meist ein wesentlich geringeres Schussgewicht als die Hauptkomponente besitzt.

Für derartige Anwendungsfälle ist das Zusatz-Spritzaggregat eine kostengünstige Lösung und bietet die Möglichkeit, eine beliebige, selbst wesentlich größere Standardmaschine in eine Mehrkomponentenmaschine aufzurüsten.

Zudem erlaubt das Zusatz-Spritzaggregat, selbst bei extrem kleinen Schuss- gewichten, eine präzise Dosierung. Die flexible Anordnungsmöglichkeit des Zu- satz-Spritzaggregates ist ein weiterer Vorteil: Das Zusatz-Spritzaggregat kann entweder an die Maschine in der üblichen Form adaptiert oder direkt am Werk- zeug montiert werden.

Die letztgenannte Möglichkeit ist die am häufigsten gewählte, da sich damit das Zusatz-Spritzaggregat genau dort anbringen lässt, wo es im jeweiligen Anwen- dungsfall für das Teil am sinnvollsten ist. So kann beispielsweise das Teil direkt angespritzt werden, ohne aufwändige Heißkanalumlenkungen einsetzen zu müs- sen.

babyplast - Zusatzspritzaggregat Bild 2

Weitere Informationen
Einsatzbereiche >>>
Technische Daten >>>
Ausstattungen >>>
Zubehör >>>

Downloads
Broschüre (PDF-File 620 KB)
Technische Daten (PDF-File 160 KB)


Vertikalmaschine

Genau
Höchste Präzision erreicht die babyplast Vertikalmaschine 6/10 V dank ihrer Kolbeneinspritzung und Vorplastifizierung. Für das optimale Schussvolumen stehen 10 verschiedene Kolbendurchmesser zur Verfügung.

Maxi-Leistung für Einlegeteile
• Kompakte, raumsparende Bauform
• Optimales Handling durch C-Rahmen
• Niedrige Betriebskosten
• Bestens geeignet zur Integration in eine Montagelinie

babyplast - Vertikalmaschine Bild 1

Leichte Bedienung
• Touch-screen color
• Bildschirmseiten – Schnellwahl
• durch Softkeys
• Abspeicherung von über 100 Werkzeugdaten
• USB Schnittstelle
• Darstellung der letzten 20 Zyklen

V-Schiebetisch
• Werkzeug mit zwei
• Unterformhälften
• Ideal für Einlegeteile
• Kurze Verfahrwege

babyplast - Vertikalmaschine Bild 2

Drehtisch
• Bestens geeignet zur Integration in Montagelinien
• Drehtischdurchmesser 600 mm
• 180°-Drehung in 2,3 Sekunden
• Schutztürfunktion durch Lichtvorhang

Weitere Informationen
Einsatzbereiche >>>
Technische Daten >>>
Ausstattungen >>>
Zubehör >>>

Downloads
Broschüre (PDF-File 620 KB)
Technische Daten (PDF-File 130 KB)


2K-Technik

2-K Technik für Kleinstteile
Die abgebildete Produktionseinheit besteht aus einer Standard babyplast- Kleinstspritzgießmaschine, kombiniert mit dem babyplast Zusatz-Spritzaggregat.

Beide Einheiten können für andere Anwendungen auch unabhängig voneinander betrieben werden.

babyplast - 2K-Technik

In dem Maschinentisch findet eine Kühlmaschine sowie die komplette Steuer- einheit des Zusatz-Spritzaggregates Platz.

Der Raumbedarf für diese kleine 2K-Maschine liegt unter 1m².

Auf Grund der begrenzten Aufspannmöglichkeiten bietet sich in erster Linie für die Werkzeugtechnologie das Kernziehverfahren - auch "Core back" genannt - an. Eine Drehteller-Lösung ist ebenfalls möglich.

Downloads
Projekt 2K Buchsenkörper
Projekt Zahnbürste

babyplast - Produktion mit babyplast Maschinen


Besuchen Sie uns an der Swiss Plastics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 4, Stand A 4000).

babyplast - LogoCHRISTMANN Kunststofftechnik GmbH
Goethestraße 44
D-58566 Kierspe

Tel. + 49 (0) 2359 / 66 0 66
Fax + 49 (0) 2359 / 66 0 670

christmann@babyplast.de
www.babyplast.de

 

 

Swiss Plastics Spezial
Das Messe-Spezial für die Swiss Plastics - präsentiert von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

Save the date!
24.01. - 26.01.2017
Messelink >>>

 

Swiss Plastics 2017

 Ausstellenews / Startseite  

 Suchen                                  

 Ausstellerliste 2017             

 Videothek 2017                  

 

 Messeinformationen

 Öffnungszeiten und Tickets

 Messethemen                      

 Messe-Präsentation          

 Anreise                                 

 Hotelzimmer reservieren    

 Tipps für Aussteller              

 Tipps für Besucher              

 Impressum / Kontakt           

 

Swiss Plastics 2014

 Ausstellernews 2014          

 Videothek 2014                 

 

Swiss Plastics 2012

 Ausstellernews 2012          

 Videothek 2012                   

 

Swiss Plastics 2010

 Ausstellernews 2010           

 

Swiss Plastics 2017

 Page d'acceuil                     

 Recherche                            

 Liste des exposants 2017

 Vidéothèque 2017

 

 Informations   

 Informations pratiques       

 Thèmes de l'exposition       

 Reservation d'hotel             

 Mentions légales / Contact 

 

Swiss Plastics 2014

 Nouvelles 2014                   

 Vidéothèque 2014             

 

Swiss Plastics 2012

 Nouvelles 2012                  

 Vidéothèque 2012             

 

Swiss Plastics 2010

 Nouvelles 2010                   

 

 

Kunststoff-Schweiz

Kunststoff-Deutschland

Fakuma Spezial

K Messe Spezial