Zurück-ButtonAusstellernews Swiss Plastics 2014

GRAFE Advanced Polymers GmbH
Der Spezialist in der Modifizierung thermoplastischer Kunststoffe

Die GRAFE-Gruppe gibt Kunststoff ein neues Gesicht: Das BLAUE NASS
2014 spielen neben verschiedenen Blautönen auch außergewöhnliche Effekte eine zentrale Rolle. Das „BLAUE NASS“ vereint Trend, Farbe und Effekt und erweckt dabei das Gefühl, belebtes Wasser in den Händen zu halten.

Das „BLAUE NASS“ lässt den Kunststoff durch die flüssige Anmutung des Innen- lebens lebendig und belebend wirken. Ein Tiegel mit diesem außergewöhnlichen Effekt gibt dem Verbraucher bereits vor dem Öffnen ein Gefühl von Frische und Dynamik. Gerade im Verpackungsbereich bietet das „BLAUE NASS“ unzählige Möglichkeiten und lässt dabei großen Spielraum im Entwicklungsprozess. Das Ergebnis entführt den Betrachter in eine fantastische Gefühlswelt, schafft Inspi- ration und verzaubert zugleich.

Grafe - Das blaue Nass


Plagiat-Schutz durch kosteneffiziente Technologie: Erhöhung der Fäl- schungssicherheit und Plagiatschutz durch unsichtbare und kostenbe- wusste Produktmarkierung
Die GRAFE-Gruppe präsentiert ein neues Additiv-Masterbatch für ther- moplastische Kunststoffe. Die Neuentwicklung zielt sowohl auf Commo- dities als auch auf Spezialitäten unabhängig vom thermoplastischen Kunststoff oder Produktionsverfahren ab. Die zur Patent angemeldete Lösung basiert auf einer neuartigen Kombination von chemischen Substanzen, die mittels RFA (Röntgenfluoreszenzanalyse) am Endprodukt qualitativ und quantitativ eindeutig festgestellt werden kann.

Die Wirksubstanzen im neuen GRAFE-Marker-Masterbatch sind in vielen Kunst- stoffen universell einsetzbar. Sie sind nicht durch die üblichen Verarbeitungs- prozesse im thermoplastischen Kunststoffbereich zerstörbar. Darüber hinaus sind sie gegenüber Lösungsmitteln und Waschlösungen resistent. Die Kombination mit dunklen sowie hellen Farben im Masterbatch ist technisch jederzeit möglich und bietet dem Kunden eine spezifische Komplettlösung. Das Masterbatch - als Stand- Alone-Lösung - kann bereits bei niedrigen Dosierungen, in der Regel 1 Gew.%, eingesetzt werden. Die Beeinflussung der Farbe oder der mechanischen Eigen- schaften sowie eine Erhöhung der Materialkosten des Endproduktes sind aus diesem Grund nicht signifikant.

Durch die zusätzliche Verwendung der hauseigenen RFA-Anlage bietet die GRAFE-Gruppe sowohl bei der Evaluierung des Marker-Masterbatches im Labor als auch bei der Erst-Validierung in der Produktion einen technischen Support mit Hilfestellungen an. Die RFA-Anlage steht unseren Kunden darüber hinaus für den Nachweis von Schwermetallen und anderen Elementen in thermoplastischen Produkten (Halbzeug, Fertigteil, Granulat) zur Verfügung.

Kunden, mit Interesse an einer kostenbewussten, unsichtbaren und über einen längeren Zeitraum jederzeit nachweisbaren Markierung, können bereits das GRAFE-Marker-Masterbatch testen. Durch zielgerichtetes Fine-Tuning können auf Wunsch noch weitere, speziell angepasste und exklusivere Lösungen in An- spruch genommen werden, um somit eine gezieltere Markierung zu erreichen.

Grafe - Plagiatsschutz


Reise zu den Sternen dank nachleuchtender Effekte
Nachleuchtende Masterbatches bietet die GRAFEGruppe in den verschie- densten Farben und Kunststoffanwendungen an. Von Spritzguss über Extrusion bis hin zu Spinnfasern ist alles möglich. Dieses Jahr überzeugt das Unternehmen aufs Neue durch herausragenden Ideenreichtum. So stellt das Unternehmen einen Farbeffekt vor, der die Anmutung eines nächtlichen Sternenhimmels hat. Ein beeindruckendes Erlebnis, das es sich durchaus zu erkunden lohnt.

Die hohe Relevanz von Masterbatches für nachleuchtende Kunststoffe ist unge- brochen. Die starke Nachfrage des Marktes bestätigt dies. Konnte früher lediglich eine Farbe angeboten werden, gibt es heute verschiedenste Möglichkeiten der Farbdarstellung nachleuchtender Kunststoffe. Die GRAFE Gruppe ist darüber hinaus in der Lage das Produkt in allen gängigen Thermoplasten zu produzieren sowie individuell nach Kundenwunsch die Nachleuchtdauer sowie Leuchtinten- sität einzustellen.

In den letzten Jahren hat der Einsatz von Masterbatches für nachleuchtende Kunststoffe an großer Relevanz gewonnen. „Das farbig nachleuchtende Mas- terbatch für die kunststoffverarbeitende Industrie boomt wieder.“ berichtet Danny Ludwig, Leiter Entwicklung. „Unser Produkt ist in verschieden leuchtenden Farbtönen und allen gängigen Thermoplasten herstellbar. Individuell nach Kundenwunsch kann die Nachleuchtdauer sowie Leuchtintensität eingestellt werden.“

Das Erzeugnis findet ein großes Anwendungsspektrum und reicht von der Mode- und Werbemittelbranche über die Spielzeugindustrie bis hin zur Sicherheits- ausrüstung. Speziell in Notsituationen, besonders in Verbindung mit Strom- ausfällen, kann eine schnelle Orientierung und ein gezieltes Auffinden von Notausgängen Leben retten. Solch ein nachleuchtendes Hilfsmittel ist zum Beispiel ein Teppich mit eingewebten Leuchtfasern, welche mit bloßem Auge im Tageslicht nicht erkennbar sind, sondern ausschließlich in der Dunkelheit zum Vorschein kommen.

Die nachleuchtenden Masterbatches sind schon seit mehreren Jahren bekannt, gewinnen aber durch den Einsatz in technischen Werkstoffen an Bedeutung. Herkömmliche Produkte konnten bisher nur mit einem nachleuchtenden, grün- gelben Farbton ausgestattet werden. Mit dem innovativen Masterbatch des Thüringer Unternehmens können jetzt Produkte in einer Vielzahl von Farbtönen glänzen.

Grafe - Nachleuchtende Effekte


Firmenporträt
Die GRAFE Advanced Polymers GmbH ist Spezialist in der Modifizierung thermoplastischer Kunststoffe. Für unsere Partner bieten wir hochqua- litative Lösungen - innovativ, schnell und mit höchster Sorgfalt entwickeln wir Masterbatches, Compounds und Pigment-Pulvermischungen.

Grafe Color - Werk in Blankenhain
Werk in Blankenhain/Deutschland

1991 in Jena/Thüringen mit Mut und Unternehmergeist gegründet, beschäftigt das Familienunternehmen GRAFE heute über 200 Mitarbeiter und exportiert in mehr als 30 Länder. Die vier Brüder Matthias, Clemens, Christian und Michael Grafe haben ihr Unternehmen fest auf den Spitzenplätzen der deutschen Masterbatches-Hersteller etabliert.

Das stärkste Potenzial der GRAFE-Gruppe sind ihre Mitarbeiter. Ein Drittel der Beschäftigten  arbeiten  in  den  Bereichen  Forschung-  und  Entwicklung. So si- chert GRAFE kontinuierlich Innovation und Wachstum. Unser Slogan ist  Ver- pflichtung und Unternehmensphilosophie zugleich: "Masterbatches-Worldwide".

Das Unternehmen ist nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 zertifiziert.

Firmenvideo

 



GRAFE Innovation - Aus Kunststoff wird High-Tech
Wir verändern Kunststoffe. Die GRAFE-Unternehmensphilosophie ist es, die Wünsche unserer Partner zu erfüllen. Unsere Mitarbeiter entwickeln Farbstoff- und Pigmentkonzentrate, Biokunststoffe, Compounds mit optischen Eigenschaf- ten für Gewächshausfolien, elektrisch leitfähige und permanent antistatische Compounds, Granulate für das Laserschweißen sowie auf Röntgenstrahlen reagierende Kunststofffaser.

Grafe Color - Innovation
Technikum

Mit global ausgerichteten Patenten, einer der größten Forschungsabteilung der Branche und einer intensiven Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten sind wir vergleichbaren Unternehmen immer einen Schritt voraus.

Im Bereich Analytik stehen uns zahlreiche Analysetechniken aus den Bereichen der chemischen-, physikalischen- und Werkstoffanalytik (Thermoanalyse, Mi- kroskopie Spektroskopie, Chromatographie, mech. Prüfung, MFI usw.) zur Verfügung. Die umfangreiche Technikumausstattung unterstützt eine kundenspe- zifische Produktentwicklung (Bewitterungstests, Flammprüfung, Druckfiltertest, Folientests etc.).


GRAFE Schnelligkeit - Perfekte Logistik hausgemacht.
Unser Anspruch ist es, kurze Lieferzeiten von 5 Arbeitstagen zu gewährleisten. Diese ungewöhnlich schnelle Auftragsabwicklung basiert auf perfekter Pro- duktionslogistik und hohem Automatisierungsgrad. Unser hauseigenes Engi- neering garantiert kürzeste Durchlauf- und Rüstzeiten. Hervorragenden Service bieten wir nicht nur bei großen Mengen, sondern auch bei kleinen, spezialisier- ten Aufträgen. Auch das ist GRAFE-Schnelligkeit: 10.000 neue Rezepturen in 365 Tagen.

Grafe Color - Schnelligkeit


GRAFE Sorgfalt - Veredelung von Kunststoffen
Forschung, Produktion, Service: alle Unternehmensbereiche stehen für höchst effiziente Arbeitsprozesse. Unsere Granulate werden in gleichbleibend hoher Qualität geliefert: bei GRAFE sind alle entwickelten Farbrezepturen ständig abrufbar. Sicherheit und Vertrauen sind für GRAFE eine Selbstverständlichkeit.

Grafe Color - Sorgfalt

Ihre persönlichen Berater begleiten Sie bei der Auftragsabwicklung von der ersten Anfrage bis zur Auslieferung. EDV-gestützte Management-Prozesse ermöglichen den jederzeit abrufbaren Status Ihres Auftrages. Das Unternehmen ist nach ISO 9001 und Qualitätsnorm ISO/TS 16949 zertifiziert.


Grafe Produkte - Roh- und Hilfsstoffe für die Kunststoffverarbeitung
Die Aktivitäten der GRAFE Gruppe sind in Business Units organisiert. Die GRAFE Color Batch GmbH beschäftigt sich mit der optischen Modifizierung von Kunststoffen. Die GRAFE Additiv Batch GmbH ist auf die physikalische Modifizierung von Kunststoffen spezialisiert. Die GRAFE Polymer Technik GmbH produziert leitfähigen Kunststoff als Compound. Im Einzelnen sind folgende Masterbatches und Compounds erhältlich:

• Farbstoff und Pigmentkonzentrate
• Additivkonzentrate
• Pigmentpulvermischungen
• elektrisch leitfähige Compounds
• Compounds für optische Anwendungen
• Compounds für das Laserschweißen
• farbige und additivierte Compounds

Grafe Color - Dunkelkammer-Fasern
Dunkelkammer-Fasern


Produktübersicht

GRAFE Color Batch - Individuelle Farb-Masterbatches
Mehr Informationen finden Sie hier.

GRAFE Additiv Batch - Additiv-Masterbatches für jede Anwendung
Mehr Informationen finden Sie hier.

GRAFE Polymer Technik - Additiv-Masterbatches für jede Anwendung
Mehr Informationen finden Sie hier.

GRAFE-DESIGN-CENTER
Mehr Informationen finden Sie hier.

GRAFE Automotive Colors
Mehr Informationen finden Sie hier.

Grafe Color - Farbpigmente
Farbpigmente


Besuchen Sie uns an der Swiss Plastics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch  an unserem Stand (Halle 2, Stand D 2121).

Grafe Color - LogoGRAFE Advanced Polymers GmbH
Waldecker Straße 21
D-99444 Blankenhain

Tel. +49 (36459) 45 - 0
Fax +49 (36459) 45 - 145

grafe@grafe.com
www.grafe.com

 

 

Swiss Plastics Spezial
Das Messe-Spezial für die Swiss Plastics - präsentiert von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

Save the date!
24.01. - 26.01.2017
Messelink >>>

 

Swiss Plastics 2017

 Ausstellenews / Startseite  

 Suchen                                  

 Ausstellerliste 2017             

 Videothek 2017                  

 

 Messeinformationen

 Öffnungszeiten und Tickets

 Messethemen                      

 Messe-Präsentation          

 Anreise                                 

 Hotelzimmer reservieren    

 Tipps für Aussteller              

 Tipps für Besucher              

 Impressum / Kontakt           

 

Swiss Plastics 2014

 Ausstellernews 2014          

 Videothek 2014                 

 

Swiss Plastics 2012

 Ausstellernews 2012          

 Videothek 2012                   

 

Swiss Plastics 2010

 Ausstellernews 2010           

 

Swiss Plastics 2017

 Page d'acceuil                     

 Recherche                            

 Liste des exposants 2017

 Vidéothèque 2017

 

 Informations   

 Informations pratiques       

 Thèmes de l'exposition       

 Reservation d'hotel             

 Mentions légales / Contact 

 

Swiss Plastics 2014

 Nouvelles 2014                   

 Vidéothèque 2014             

 

Swiss Plastics 2012

 Nouvelles 2012                  

 Vidéothèque 2012             

 

Swiss Plastics 2010

 Nouvelles 2010                   

 

 

Kunststoff-Schweiz

Kunststoff-Deutschland

Fakuma Spezial

K Messe Spezial