Ausstellernews Swiss Plastics 2014

HASCO Suisse AG
Gemeinsam geben wir Ihren Ideen Form

Texte français >>>

Innovationen an der SWISS PLASCTICS 2014
Zahlreiche Neuheiten aus den Bereichen Mould Base Division und Hot Runner Division präsentiert HASCO auf der SWISS PLASTECS 2014 in Luzern, Halle 1 / Stand B 1031.

Die Mould Base Division hat ihren Entwicklungsschwerpunkt dieses Jahr auf die Themenbereiche „Führen und Zentrieren“ sowie „Temperierung“ gelegt. Zahlrei- che Neuteile und Produktverbesserungen wie verfeinerte Einbautoleranzen bei Zentrierelementen oder gezielte Programmerweiterungen mit neuen Anschluss- kupplungen und Temperierschläuchen werden das HASCO Programm abrunden.

Weitere Funktionsbauteile mit DLC Beschichtung sorgen durch längere Standzei- ten ebenfalls für neue Anwendungsmöglichkeiten. Ein optimaler Wärmehaushalt im Spritzgießwerkzeug wird durch eine neue, qualitativ hochwertige Isolierplatte gewährleistet. 

Die Hot Runner Division legt den Fokus auf die Nadelverschlusstechnik. Sie zeigt einen hydraulisch betätigten Zylinder Z2380/… für die Bewegung von Nadel- ventilpaketen, der die Wartungsfreundlichkeit der Systeme erhöht. Die Demontage des Zylinders kann ohne Freilegung des hydraulischen Antriebs erfolgen, so dass das System und die Umgebung vor Verschmutzung durch Hydrauliköl geschützt werden. Den pneumatischen Antrieb von Nadelventilpaketen realisiert HASCO mit dem Zylinder Z2371/…

Komplette Hubplatten für Nadelverschluss-Systeme werden mit neuer Antriebs- und Regelungstechnik voll elektrisch bewegt. Insbesondere bietet sich die so gestaltete elektrische Betätigung für hochfachige Systeme in der Verpackungs- industrie und in der Medizintechnik an. Individuell gestaltbare Verfahrwege und Geschwindigkeiten helfen die Produktqualität und Prozesssicherheit im Spritz- gießprozess zu verbessern. Ein modular gestaltetes Nadelventilprogramm für pneumatische und hydraulische Einzelansteuerung in verschiedenen Gehäuse- varianten rundet den Antriebsbereich ab. Im Bereich der Regeltechnik wird neben einer Produktoptimierung auch eine zentrale Bedieneinheit vorgestellt.

Mit zahlreichen Neuentwicklungen bietet HASCO optimale Lösungen, um an- spruchsvolle Projekte zu realisieren.

HASCO Suisse AG - Bild 1


Kundeninformationen Mould Base

Neue HASCO – Wärmeisolierplatte zur optimalen Außenisolierung
Die neuen HASCO Wärmeisolierplatten Z1215/... zur Außenisolierung verhindern den Wärmeabfluss aus beheizten Spritzgieß- und Presswerkzeugen. Sie wurden speziell für thermisch hochbeanspruchte Werkzeuge entwickelt.

Mit den aus Hochtemperaturkunststoff bestehenden Wärmeisolierplatten kann eine Komplettisolierung der Werkzeuge erfolgen. Die einseitig an die Form anzu- legenden Wärmeisolierplatten bilden dabei mit der Wabenstruktur isolierende Luftkammern, die bereits beim Aufheizen sowie während des gesamten Spritz- gießprozesses für wesentliche Energieeinsparungen sorgen. Ein schnelles Temperaturgleichgewicht im Werkzeug wird erreicht und ermöglicht höchste Prozesssicherheit und somit kürzere Zykluszeiten.

Die neuen Wärmeisolierplatten stehen in zahlreichen Abmessungen zur Verfü- gung, können aber auch in kundenspezifischen Abmessungen geliefert werden. Die Z1215... weisen eine sehr gute Beständigkeit gegen Trenn- und Reini- gungsmittel auf. Für eine einfache Verschraubung empfehlen wir die HASCO-Senkschrauben Z330/… .

Die Außenisolierung des Werkzeuges „innen heiß – außen kalt“ bringt für den Bediener auch im Bereich der Arbeitssicherheit einige Vorteile. Ein sicheres Handling ist möglich, da die Verletzungsgefahr durch Verbrennungen sinkt.

Durch den gezielten Einsatz innovativer Wärmeisolierung mit Z1215/… kann wert- voller Energieverlust vermieden und die Qualität der Kunststoffartikel verbessert werden – eine nachhaltige Investition mit hoher Profitabilität.

HASCO Suisse AG - Z1215


Hochpräzises Führen und Zentrieren mit innovativen Zentriereinheiten von HASCO
Die neuen HASCO Zentriereinheiten, speziell für den Einsatz in Hochpräzi- sionswerkzeugen entwickelt, garantieren ein sicheres Führen und Zentrieren von Formplatten in Spritz- und Druckgießwerkzeugen.

Z051/… Zentriereinheit rund
Die Z051/… dient zur Zentrierung von Formplatten, um Beschädigungen an der Kavität zu vermeiden. Sie fängt auftretende Querkräfte im Werkzeug über konische Flächen in allen Richtungen sicher auf. Zwischengrößen ermöglichen eine Ver- drehsicherung und Auszugsgewinde eine schnelle Demontage. Durch genaueste Fertigungstoleranzen können die Artikel untereinander ausgetauscht werden.

Z061/… Zentriereinheit flach
Auftretende Querkräfte im Werkzeug werden bei der Formzentrierung über ko- nische Flächen in zwei  Richtungen sicher aufgefangen. Einfach herzustellende Einbauräume und die Austauschbarkeit von der Trennebene aus, sparen Zeit und senken die Kosten bei Wartung und Reparatur.

Z082/… Vorzentriereinheit
Die wartungsfreundlichen DLC beschichteten Z082/... gewährleisten eine präzise flächige Formzentrierung sowie eine sichere Verriegelung gegen Querkräfte im Werkzeug. Ein gleichbleibendes Führungsspiel über alle Größen ist somit ge- geben. 

Z09/… Zentriereinheit
Mit der Z09/… ist ein hochpräzises Vor- und Endzentrieren direkt an der Kavität möglich. Passungsspiel und Wärmeausdehnung zwischen Formplatten und For- meinsätzen werden optimal ausgeglichen. Wahlweise können einzelne Modelle mit/ohne DLC-Beschichtung und mit/ohne Bohrung bestellt werden, wobei die Positionierung der Verschraubung dann frei wählbar ist. 

Die neuen Zentriereinheiten mit DLC Beschichtung zeichnen sich durch extreme Wartungsfreundlichkeit aus und bieten dem Anwender flexible Einsatzmöglich- keiten bei den hohen Anforderungen in der Medizin-, Verpackungs- und Lebens- mittelindustrie.

HASCO Suisse AG - Z051_Z09


Neues HASCO Temperiersystem Push-Lok
Das neue HASCO Push-Lok System bietet dem Anwender vielfältige Anwen- dungsmöglichkeiten im Bereich der Temperierung.

Werkzeuge mit entsprechendem Equipment auszustatten ist durch das paten- tierte Push-Lok System noch einfacher und schneller möglich. Ergänzendes Zu- behör wie Schlauchschellen und Quetschhülsen ist nicht mehr erforderlich. Eine besondere Geometrie an der Kupplung sowie der spezielle Schlauch sorgen für eine prozesssichere Verbindung während des Arbeitsvorganges. Reparaturen können direkt durchgeführt werden. So können Zeit und Kosten erheblich reduziert werden.

Schläuche und Schnellverschlusskupplungen mit und ohne Absperrventil, 45° oder 90° abgewinkelt sind perfekt aufeinander abgestimmt. Eine sofortige und ein- deutige Erkennbarkeit der Zu- und Abläufe am Werkzeug  wird durch blaue bzw. rote Kennzeichnungsringe gewährleistet, die den Kupplungen beiliegen.

Das neue Push-Lok System wurde auf das bewährte HASCO Standard-Tem- perierprogramm abgestimmt, so dass ein Wechsel der Systeme ohne Aufwand möglich ist. 

HASCO Suisse AG - Z80PL


CoolCross – exklusiv bei HASCO
Mit dem neuen CoolCross Z99/… von HASCO ergeben sich für den Anwender vollkommen neue Möglichkeiten der konstruktiven Temperiergestaltung im Spritz- gießwerkzeug.

Erstmalig ist es ohne großen Fertigungsaufwand möglich, Temperierkanäle flexi- bel und kostengünstig auf einer Ebene kreuzen zu lassen. CoolCross ermöglicht eine homogene Temperaturverteilung bereits am Kern oder Einsatz sowie eine konstante 4-seitige Kavitätentemperierung während des gesamten Spritzgieß- prozesses. Speziell Hot Spots werden dabei vermieden. Eine 100%ige Ver- drehsicherheit durch Arretierung verhindert ein unbeabsichtigtes Verschließen der Kühlkanäle.

Unterschiedliche unabhängige Kühlkreisläufe kreuzen sich auf einer Ebene. Gerin- ge Plattenstärken und günstige Zubehörkomponenten lassen sich somit in die Konstruktion einbeziehen. Durch die Reduzierung der Plattenstärke können z.B. kürzere Düsen-, Führungs- und Befestigungselemente verbaut werden. Somit sinken die Kosten nicht nur bei den Komponenten, sondern auch bei der Bearbeitung.

Die Anzahl der Kühlkanäle reduziert sich durch den Einsatz von Z99/…, da die Notwendigkeit eines Kühlkanals in einer weiteren Ebene entfällt. Beim Einsatz in dickeren Platten kann die Einbautiefe variabel gewählt werden. Hierbei kommt der Adapter Z9901/… zur Abstützung zum Einsatz.
 
Durch den innovativen, exklusiv bei HASCO angebotenen CoolCross für Tempe- rierkreisläufe im Spritzgießwerkzeug lassen sich Zeit und Kosten reduzieren und das sowohl im Bereich des Formaufbaus als auch bei den Zubehörkomponenten.

HASCO Suisse AG - Z99


Innovative HASCO Schrägsäule mit Klemmscheibe
Die neue Schrägsäule mit Klemmscheibe Z0102/... bildet eine fertig montierte Baugruppe aus Z010/… mit einer neu entwickelten exzentrischen Klemmscheibe. Durch die daraus resultierende Exzenterklemmung direkt in der Bohrung entfallen die Schraubendurchgangsbohrungen bzw. Gewindebohrungen durch die kom- plette Formplatte.

Eine einfache Montage bzw. Demontage der Schrägsäule kann auf der Spritz- gießmaschine von der Trennebene aus erfolgen. Eine sichere Befestigung wird dabei durch die neuartige Exzenterklemmung gewährleistet.

Die Baugruppe Z0102/… kann auch bei bestehenden Werkzeugen verwendet werden und ermöglicht somit Zeit- und Kostenersparnis während der Wartung oder Reparatur zu erzielen. Zudem trägt die Wiederverwendbarkeit der Schrägsäule mit Klemmscheibe zur Nachhaltigkeit dieses innovativen Produktes bei.

HASCO Suisse AG - Z0102


Neue HASCO Auswerferhülse Z457/… mit DLC Beschichtung
Auswerfer gehören zu den meist beanspruchten Bauteilen im Werkzeug. Mit einem umfangreichen Programm an Auswerferelementen bietet HASCO individuelle Lösungen für eine funktionsgerechte Artikelentformung in Spritz-, Preß- und Druckgießwerkzeugen.

HASCO bietet das erste Standard-Hülsenprogramm Z457/… mit DLC Beschich- tung an. In Kombination mit den Auswerfern Z400/… können die Vorteile der DLC Beschichtung nun auch im Bereich Auswerferstifte und -hülsen optimal genutzt werden. Die DLC Beschichtung vereint hohe Härte mit besten tribologischen Eigenschaften hinsichtlich Mininimierung von Reibung und Verschleiß. Die neuen Hülsen eignen sich insbesondere für den Einsatz im Lebensmittel- und Me- dizinbereich, da die Produktion ohne Schmierung auskommt und dadurch Rein- raumtauglichkeit ermöglicht.

Die hohe Schichthärte und die niedrigen Reibwerte der beschichteten Auswer- ferhülsen in Kombination mit den DLC beschichteten Auswerferstiften Z400/… verbessern deutlich die Werkzeugstandzeiten und tragen somit zur Produk- tivitätssteigerung der Werkzeuge bei.

Der Einsatz von DLC beschichteten Entformungshilfen wirkt sich positiv auf die Qualität der Artikel aus, verbessert die Werkzeugfunktion und optimiert somit den Fertigungsprozess.

HASCO Suisse AG - Z457


Kundeninformationen Hot Runner

Neues standardisiertes Heißkanalverteilerkonzept
HASCO präsentiert zur K2013 erstmalig ein vollkommen überarbeitetes Heiß- kanalkonzept, welches bei der Auslegung eines Heißkanalsystems, trotz stan- dardisiert abgestufter Außenabmessungen der Verteilerblöcke, größtmögliche Variabilität offen lässt.

Es lassen sich nicht nur die Stichmaße für die Düsen in den vordefinierten Gren- zen frei wählen, auch die Fließkanalquerschnitte in den Verteilern werden von HASCO dem Anwendungsfall entsprechend definiert. Das H4000/… Vertei- lerkonzept wird mit den Düsenserien aus dem aktuellen HASCO Düsenpro- gramm zu qualitativ hochwertigen Heißkanalsystemen verbaut, die höchste Ansprüche in der Spritzgießfertigung erfüllen.

Die Massekanalumlenkungen und die Verstopfung der Verteilerbalken werden analog zu den Sonderverteilern H4010/… mit dem seit Jahren bewährten HASCO Umlenkstopfen versehen. Damit wird einerseits die Leckagefreiheit des Verteilers gewährleistet, andererseits bietet er optimale Schmelzeführung in der Umlenkung und sorgt für minimale Scherbelastung der Kunststoffschmelze.

Das H4000/… Verteilerkonzept umfasst eine Reihe von Verteilergeometrien. Einfache Umlenkverteiler werden für Stichmaße ab 35 mm bis zu einem Stich von 440 mm angeboten. Natürlich balancierte Verteiler für 2 oder für 4 Düsen in Reihe erreichen einen maximalen Abstand zwischen den äußeren Düsen von ebenfalls 440 mm. Die Verteiler in Kreuzform sind für eine symmetrische Anordnung der Düsen auf einem Karree ausgelegt, wobei der Düsenabstand ein maximales Stichmaß von 315 mm erreichen kann.

Heißkanalsysteme, die auf dem neuen standardisierten Verteilerkonzept H4000/… aufbauen, bieten ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Sie sind außerdem die Lösung für zeitlich eng gesteckte Werkzeugprojekte, da sie innerhalb weniger Arbeitstage zur Verfügung stehen.

Gerne unterstützen Sie unsere Fachberater und Anwendungstechniker bei der Auswahl des für Ihre individuelle Anwendung geeigneten Heißkanalsystems.

HASCO Suisse AG - H4000


Erweiterter Einsatzbereich der Baugröße 20 aus der Düsenreihe Techni Shot
Die Erfolgsgeschichte mit der Baugröße 20 aus der Düsenreihe Techni Shot wird weiter ausgebaut. Zu diesem Zweck ergänzt HASCO das Programm um zwei weitere Düsenlängen. Es stehen jetzt auch die Längen 100 und 125 mm zur Verfügung.

Der Typ 20 ist für kleinere Schussgewichte ausgelegt und erlaubt aufgrund seiner kompakten Außenabmessungen enge Düsenabstände. Der durchdachte Dü- senaufbau hat sich bereits in vielen Applikationen bewährt und seine Leis- tungsfähigkeit im Spritzgießprozess unter Beweis gestellt.

Die Kombination von Düsenkörper, Überwurf, Torpedo, Thermofühler und Dü- senheizung machen die Handhabung auch für die Wartung denkbar einfach. So lässt sich zum Beispiel die Heizung vom Düsenkörper demontieren, ohne den Anschnitt zu lösen. Thermofühler und Düsenheizung sind getrennte Bauteile, die sich unabhängig voneinander austauschen lassen.

Mit den beiden zusätzlichen Düsenlängen lassen sich nun auch größere Eintauch- tiefen im Spritzgießwerkzeug realisieren. Außerdem wird für diese Düsenlängen eine Düsenheizung zur Frontmontage angeboten, welche die Wartungsfreund- lichkeit von Heißen Seiten deutlich verbessern.

Mit der Möglichkeit, den Düsentyp 20 auch als Nadelverschlussdüse einzusetzen, wird das Anwendungsspektrum für diese Düse komplettiert. Nadelanschnitt- durchmesser ab 0,8 mm sind möglich.

Gerne unterstützen Sie unsere Fachberater und Anwendungstechniker bei der Auswahl der optimalen Düse, abgestimmt auf Ihre spezifischen Anforderungen im Spritzgießprozess.

HASCO Suisse AG - Z33 20


Unsere Produkte
Für mehr Informationen bitte auf die  untenstehenden Links klicken
HASCO Normalien
HASCO Heisskanal
INOX Sicherheits -  Temperiersystem


HASCO-Shop
Bestellen Sie jederzeit Ihre  HASCO Normalien bequem im HASCO Online Shop.


Besuchen Sie uns an der Swiss Plastics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 1, Stand B 1031).

HASCO Suisse AG - LogoHASCO  Suisse AG
Postfach 95
Hühnerhubelstrasse 64
CH-3123 Belp

Tel.: +41 (0)31 924 39 00
Fax: +41 (0)31 924 39 01

info.ch@]hasco.com
www.hasco-suisse.ch

 

 

Swiss Plastics Spezial
Das Messe-Spezial für die Swiss Plastics - präsentiert von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

Save the date!
24.01. - 26.01.2017
Messelink >>>

 

Swiss Plastics 2017

 Ausstellenews / Startseite  

 Suchen                                  

 Ausstellerliste 2017             

 Videothek 2017                  

 

 Messeinformationen

 Öffnungszeiten und Tickets

 Messethemen                      

 Messe-Präsentation          

 Anreise                                 

 Hotelzimmer reservieren    

 Tipps für Aussteller              

 Tipps für Besucher              

 Impressum / Kontakt           

 

Swiss Plastics 2014

 Ausstellernews 2014          

 Videothek 2014                 

 

Swiss Plastics 2012

 Ausstellernews 2012          

 Videothek 2012                   

 

Swiss Plastics 2010

 Ausstellernews 2010           

 

Swiss Plastics 2017

 Page d'acceuil                     

 Recherche                            

 Liste des exposants 2017

 Vidéothèque 2017

 

 Informations   

 Informations pratiques       

 Thèmes de l'exposition       

 Reservation d'hotel             

 Mentions légales / Contact 

 

Swiss Plastics 2014

 Nouvelles 2014                   

 Vidéothèque 2014             

 

Swiss Plastics 2012

 Nouvelles 2012                  

 Vidéothèque 2012             

 

Swiss Plastics 2010

 Nouvelles 2010                   

 

 

Kunststoff-Schweiz

Kunststoff-Deutschland

Fakuma Spezial

K Messe Spezial