Ausstellernews Swiss Plastics 2010

Polymec AG
Systemkompetenz für Spritzgussformen und Kunststoffteile -
von der Idee bis zum fertigen Bauteil

Polymec ist ein Zulieferer von hochpräzisen Kunststoffkomponenten und Spritz- werkzeugen für die Medizinal-, Healthcare-, Automobil-, Elektro-, Maschinen- und Apparateindustrie. Das Schwergewicht der Aktivitäten wird dabei auf die Ent- wicklung von Komponenten und Werkzeugen sowie die Herstellung komplexer Spritzteile gelegt. Diese Spritzteile bestehen je nach Anwendung aus einem, zwei oder sogar drei verschiedenen Kunststofftypen, bei Bedarf auch in Kombination mit Metallteilen. Die Entwicklung und Herstellung der Werkzeuge sowie die Produktion der Komponenten daraus, erfolgt weitgehend intern.

Polymec AG - Firmengebäude

Polymec besteht aus einem Team von rund 60 Mitarbeitenden. Davon wirken 25 Personen im Werkzeugbau, Entwicklung, Verkauf und Administration mit. 35 Personen beschäftigen wir im Mehrschichtbetrieb der Komponentenproduktion. Zudem werden zwei Polymechaniker- und ein Kunststofftechnologe-Lehrling aus- gebildet.

Polymec befindet sich in Langendorf bei Solothurn und ist dort eingemietet auf 3'500 m² in einem ehmaligen Decolletage-Betrieb der Uhrenzulieferbranche im Delta-Areal.


Kernkompetenzen
Aus dem reinen Werkzeugbau entstanden bieten wir Ihnen heute wesentlich mehr als nur ein Werkzeug oder ein mechanisches bearbeitetes Bauteil an. Profitieren Sie von der Wechselwirkung unserer verschiedenen Kernkompetenzen die wir unter einem Dach vereint haben.

Medizinaltechnikprodukte
Von Ihrer Idee bis zum fertigen und serienreifen Produkt. Dies gilt für alle Teile in der Medizinaltechnik. Unser Management-System garantiert gemeinsam mit unseren motivierten und erfahrenen Mitarbeitenden eine Produktion Ihrer Kompo- nenten in einem regulierten Umfeld nach der Norm von ISO 9001:2000 und ISO 13485:2003 (Medizinprodukte).

Polymec AG - Die Werkzeuge sowie die Kunststoffteile des abgebildeten Pen von Ypsomed wurden durch Polymec hergestellt
Die Werkzeuge sowie die Kunststoffteile des abgebildeten Pen von Ypsomed wurden durch Polymec hergestellt

Baugruppenentwicklung
Sie haben eine Gehäuse dass heute bereits in einer Metallausführung existiert, oder Sie planen ein anderes komplett neues Produkt welches Sie in Kunststoff fertigen können? Wir helfen Ihnen dieses Produkt unter Berücksichtigung Ihren Randbedingungen und unserer langjährigen Erfahrungen bis zur Serienreife zu entwicklen. Von der Idee bis zum fertigen Produkt gilt auch hier.

Mehrkomponententechnik in 2K und 3K
Wir zählen uns zu den führenden Anbietern für Kunststoffteile aus mehreren Komponenten. Wir konstruieren und bauen nicht nur unsere Werkzeuge selber, sondern produzieren auf unseren vier Netstal-Maschinen auch im 3-Schichtbe- trieb. Wir stellen Mehrkomponententeile aus Hart-Weichverbindungen oder zwei verschiedenen Hartkomponenten oder in Verbindung mehrerer Komponenten mit Einlegeteilen her. Wir beherrschen alle gängigen 2K-Technologien sei es Index- platten-, Kernzug-, Indexbalken, Drehtisch- oder Umlegeverfahren. Gerne helfen wir Ihnen bei der Materialwahl und beraten Sie bei der Wahl des geeigneten Konzeptes.

Anspruchsvolle Spritzformen
Wir stellen nicht nur Werkzeuge für unsere eigene Produktion her. Sie können bei uns ein Werkzeug für Ihre Produktion bauen lassen. Formulieren Sie Ihre Anfor- derungen in einem Pflichtenheft oder fragen Sie uns einfach an. Wir Konstruieren und Bauen Ihr Werkzeug unter Einbezug Ihres Pflichtenheftes und der Erfahrungen aus unserer Produktion! Wir beraten Sie gerne bei der Auslegung Ihrer Werkzeuge und Fertigungskonzepte. Nach Möglichkeit bemustern wir Ihr Werkzeug auf unseren Maschinen und produzieren eine Nullserie falls Sie dies wünschen. Selbstverständlich erstellen wir für Sie einen Erstmusterprüfbericht sollten Sie dies benötigen.

Polymec AG - Elektroindustrie
Die Elektroindustrie ist einer der Hauptmärkte von Polymec AG


Unser Angebot auf den Punkt gebracht
Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand
Konstruktion und Herstellung von technisch anspruchsvollen Spritzformen für 1K und 2K-Teile sowie Kunststoff-Metall Verbundtechnologie.

Design, Entwicklung und Produktion von hochwertigen Baugruppen und Einzel- komponenten mit komplexen Prozessen.

Regulierte Prozesse garantieren Rückverfolgbarkeit in der Medizinaltechnik.

Profitieren Sie von der Wechselwirkung unserer erfahrenen Entwicklung, dem schlagkräftigen Werkzeugbau mit eigener Werkzeugkonstruktion und unserer flexiblem Produktion.


Entwicklung mit Erfahrung
Unsere erfahrenen Entwickler entwerfen, designen und detailieren für Sie ganze Konzepte von Ihrer Idee bis hin zum ausgereiften Produkt. Wir optimieren für Sie vorhandene Produkte, beschaffen für Sie die Prototypen und sind für Sie während jeder Phase des Projektes der richtige Ansprechpartner.

Mit unseren ausgewiesenen externen Spezialisten arbeiten wir zusammen wenn es zum Beispiel um Füllsimulationen und FEM-Berechnungen geht.

Polymec AG - Entwicklung, Baugruppenentwicklung mit I-DEAS
Baugruppenentwicklung mit I-DEAS

Folgende CAX-Systeme finden bei uns Verwendung
• I-DEAS (Entwicklung)
• Unigraphics (Werkzeugkonstruktion)
• Cimatron (Werkzeugkonstruktion, CAM-Programmierung)
• PCam (Drahterosion)

Diese CAX Import- und Exportschnittstellen können wir Ihnen bieten
STEP, IGES, DXF, VDA-FS, STL, Parasolid


Werkzeugbau - Modern und wirtschaftlich ausgerüstet
Personal und Organisation
Mit rund 16 hochqualifizierten und motivierten Werkzeugmachern, CNC-Maschi- nisten, Erodeuren und Lehrlingen bauen wir für Sie von einfachen bis hin zu den anspruchsvollen Spritzformen und Stanzwerkzeugen alles bis zu einer Obergrenze von rund 1'200kg. Neben technologischem Know How und fundierter Ausbildung bieten wir Ihnen auch Mitarbeitende mit langjähriger Erfahrung.

Nicht nur 1-fach Werkzeuge für sehr kleine und filigrane Teile sondern auch 16- fach Hochleistungsspritzformen mit Heisskanalnadelverschlusssystemen konstru- ieren und bauen wir für Sie.

Polymec AG - Spritzform 1+1-fach
Spritzform 1+1-fach

Stärken in der Mehrkomponententechnik
Eine unserer Stärken ist die Herstellung von Werkzeugen für die Produktion von Mehrkomponententeilen. Wir konstruieren auch diese äusserst anspruchsvollen Spritzformen bei uns im Haus und sind in der Lage diese Werkzeuge auf einer unserer vier Netstal 80t 2C Synergie zu Bemustern.

Prototypen und Kleinserien
Sie benötigen ein Kunststoffteil und wollen nicht allzuviel für das Werkzeug ausgeben? Auch hier sind Sie bei uns richtig. Profitieren Sie von unserem Stammformkonzept. Hiermit sind wir in der Lage einfachere Kunststoffteile aus dem gewünschten Kunststoff auch ohne grossen Werkzeugkosten zu produzieren.

Mechanische Komponenten
Auf unseren CNC-gesteuerten Fräsmaschinen produzieren wir auch Einzelteile oder Kleinserien von anspruchsvollen mechanischen Komponenten.

Link: Maschinenliste >>>


Produktion - Flexibilität durch breites Angebot an Maschinen und Personal
Wir sind Ihr Ansprechspartner für technisch anspruchsvolle Kunststoffteile in der Ein- und Mehrkomponententechnik sowie Inserttechnik. In unserer kleinen und flexiblen Stanzerei können wir für Sie auch Stanzteile fabrizieren. Unsere haus- interne Härterei lässt auch eine wirtschaftliche Warmbehandlung der Stanzteile zu. Mit unseren Montagemöglichkeiten bieten wir Ihnen alles aus einer Hand.

Polymec AG - In-Prozess-Prüfung (IPC)
In-Prozess-Prüfung (IPC)

Wir sind ausgerichtet für die Herstellung von mittelgroßen Serien. Selbstver- ständlich können wir Ihnen auch Grossserien im regulierten Umfeld anbieten. Um ein Maximum an Leistung in kurzer Zeit und zu konkurrenzfähigen Preisen realisieren zu können, arbeiten wir für Sie in einem 3-Schichtbetrieb rund um die Uhr während fünf Tagen pro Woche.

Unser Produktionsleitstand unterstützt uns in der termingerechten Herstellung unserer Komponenten. Alle Spritzmaschinen sind damit verknüpft und so in unser Produktionsplanungssystem eingebunden. Somit kann jederzeit auf die aktuellen Produktionsdaten zugegriffen werden. Sofern erwünscht, können Produktionspara- meter erfasst, ausgewertet und als Nachweis mit der Lieferung mitgegeben werden.

Mit unserer In-Prozess-Prüfung (IPC) überprüfen wir laufend unseren Spritzpro- zess. Damit stellen wir fest, ob der Herstellprozess stabil läuft und die von Ihnen verlangten Anforderungen eingehalten werden.


Download
Firmenprospekt (PDF-Datei, 501 KB)


Granulatbörse
Profitieren Sie von unseren Granulat-Restposten. Unsere Granulatbörse finden Sie hier.


Besuchen Sie uns an der Swiss Plastics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

Polymec AG - LogoPOLYMEC AG
Langendorfstrasse 2
CH-4513 Langendorf

Tel. +41 (0)32 625 99 20
Fax +41 (0)32 618 31 83

info@polymec.ch
www.polymec.ch

 

 

Swiss Plastics Spezial
Das Messe-Spezial für die Swiss Plastics - präsentiert von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

Save the date!
24.01. - 26.01.2017
Messelink >>>

 

Swiss Plastics 2017

 Ausstellenews / Startseite  

 Suchen                                  

 Ausstellerliste 2017             

 Videothek 2017                  

 

 Messeinformationen

 Öffnungszeiten und Tickets

 Messethemen                      

 Messe-Präsentation          

 Anreise                                 

 Hotelzimmer reservieren    

 Tipps für Aussteller              

 Tipps für Besucher              

 Impressum / Kontakt           

 

Swiss Plastics 2014

 Ausstellernews 2014          

 Videothek 2014                 

 

Swiss Plastics 2012

 Ausstellernews 2012          

 Videothek 2012                   

 

Swiss Plastics 2010

 Ausstellernews 2010           

 

Swiss Plastics 2017

 Page d'acceuil                     

 Recherche                            

 Liste des exposants 2017

 Vidéothèque 2017

 

 Informations   

 Informations pratiques       

 Thèmes de l'exposition       

 Reservation d'hotel             

 Mentions légales / Contact 

 

Swiss Plastics 2014

 Nouvelles 2014                   

 Vidéothèque 2014             

 

Swiss Plastics 2012

 Nouvelles 2012                  

 Vidéothèque 2012             

 

Swiss Plastics 2010

 Nouvelles 2010                   

 

 

Kunststoff-Schweiz

Kunststoff-Deutschland

Fakuma Spezial

K Messe Spezial