Ausstellernews Swiss Plastics 2010

Simona AG
Vielfalt, Qualität und Service - SIMONA bietet weltweit über- legene Lösungen in Kunststoff

Die SIMONA AG ist Hersteller von thermoplastischen Kunststoffprodukten mit weltweiten Produktions- und Vertriebsstandorten. Mehr als 1.200 Mitarbeiter erwirtschaften einen Konzernumsatz von über 300 Mio. EUR. Mehr als 35.000 Artikel für die unterschiedlichsten Branchen werden in 3 inländischen Werken und Produktionsstätten in Tschechien, den USA und China gefertigt. Die Jahres- produktion beträgt über 100.000 Tonnen. Die SIMONA AG ist börsennotiert und im General Standard, Frankfurt, gelistet. Sitz des Unternehmens ist Kirn, Rheinland- Pfalz.

Simona AG - Rohre

Vielfalt, Qualität und Service
Das Produktprogramm umfasst Kunststoffhalbzeuge, Rohr- und Formteile sowie Fertigteile. Zu den Kunststoffhalbzeugen gehören Platten, Stäbe, Profile und Schweißdrähte. Sie werden aufgrund ihrer hohen Resistenz gegen aggressive Chemikalien vor allem im chemischen Apparate- und Anlagenbau eingesetzt. Aber auch für die Branchen Automotive, Maschinenbau, Life Science, Hochbau und Werbung fertigen wir Kunststoffhalbzeuge, die höchsten Anforderungen genügen.

Unsere Rohre und Rohrformteile werden vor allem in der Ver- und Entsorgung sowie in der Deponietechnik eingesetzt. Aber auch für industrielle Anwendungen sind Rohrleitungssysteme von SIMONA stark gefragt.

Produktvielfalt, Qualität und hoher technischer Service zeichnen SIMONA seit 150 Jahren aus. Über das umfangreiche Standardproduktprogramm hinaus entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden individuelle Lösungen für nahezu jede Anwendung. Eine ausgefeilte Logistik und ein weltweites Vertriebsnetz stellen sicher, dass diese Lösungen auch dann beim Kunden sind, wenn er sie braucht. 

Mit Polyethylen (PE), Polypropylen (PP), Polyvinylchlorid (PVC), Polyethy- lenterephthalat (PETG), Polyvinylidenfluorid (PVDF) und Ethylen-Chlortrifluorethylen (E-CTFE) verarbeiten wir die wichtigsten Kunststoffwerkstoffe. Darüber hinaus kommen Sonderwerkstoffe, zum Beispiel für die Orthopädietechnik, zum Einsatz.

Simona AG - Fertigteile

Mehrwerte bieten
SIMONA verfolgt eine internationale Wachstumsstrategie und anspruchsvolle Ziele:

  • Wir wollen mit unseren Produkten und Dienstleistungen die Lebensqualität der Menschen in vielen Bereichen nachhaltig und ressourcenschonend ver- bessern. Dazu gehören vor allem die  Umwelt- und Energietechnik, Life Science und Versorgung.
  • Wir wollen mittelfristig durch organisches Wachstum und Akquisitionen weltweit einen Umsatz von 500 Mio. EUR erzielen.
  • Wir wollen neue geographische Wachstumsmärkte erschließen, vor allem in Osteuropa und Südamerika.
  • Wir wollen uns weltweit als Premiumanbieter positionieren und dabei die Stärken der Marke SIMONA nutzen und ausbauen: Qualität, Sorgfalt und Verlässlichkeit.
  • Dabei wollen wir unsere Unabhängigkeit von Dritten aufrechterhalten, die eine Säule unserer Stärke ist.
  • Wir wollen unsere Mitarbeiter weltweit entwickeln und intern wie extern Top- Leistungsträger rekrutieren.

Simona AG - Formteile

Engagement und Verantwortung

Bestens ausgebildete Mitarbeiter mit hoher Einsatzbereitschaft und Kompetenz sind die Grundlage unseres Erfolgs. Die fachliche und persönliche Aus- und Wei- terbildung steht im Zentrum unserer Förderung. Das gilt nicht nur für unsere Mitarbeiter. Auch für Kunden bieten wir gezielt Schulungen in unserem Technical Service Center an oder vor Ort an.

Für wichtige Zukunftsfragen stellt SIMONA Lösungen bereit. Kunststoffe sind prädestiniert für den Einsatz im Umweltschutz, der Energie, der Mobilität und der Wasserversorgung. Auf diese Felder richten wir unsere Unternehmensstrategie aus. Im Umweltschutz ist SIMONA Vorreiter. Seit Jahrzehnten kommen unsere PVC-Platten ohne umweltbelastende Bleistabilisatoren aus. 95% der bei der Pro- duktion entstehenden Abfälle werden recycelt.

Gesellschaftliche Verantwortung trägt SIMONA über die Region des Stammsitzes hinaus mit der Unterstützung von Hilfsprojekten, Bildungseinrichtungen und sozialen Initiativen. Anita Bürkle, Witwe des langjährigen Vorstandsvorsitzenden und Aufsichtsratsvorsitzenden der SIMONA AG, Dr. Wolfgang Bürkle, hat 2007 die „Dr. Wolfgang und Anita Bürkle Stiftung“ ins Leben gerufen. Das von ihrem verstorbenen Ehemann geerbte Aktienpaket an der SIMONA AG hat Frau Bürkle als Vermögen in die Stiftung eingebracht. Die Stiftung wird künftig wohltätige Maßnahmen in Stadt und Region Kirn unterstützen und fördern.

Simona AG - Platten

Qualität, Sorgfalt, Verlässlichkeit
SIMONA steht seit mehr als 150 Jahren für Qualität, Sorgfalt und Verlässlichkeit. 1857 als Unternehmen der Lederverarbeitung gegründet, erlangte die Carl Simon Söhne zu Beginn des 20ten Jahrhunderts internationale Bedeutung. Die beiden Weltkriege führten zum Zusammenbruch der Lederindustrie und SIMONA in eine ernste Krise. Neue Geschäftsfelder wurden gesucht und mit der Kunststoff- produktion gefunden. Seitdem ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen. Mit Energie und Dynamik wollen wir unsere anspruchsvollen Ziele erreichen und die hohen Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Weltweit. Persönlich. Und immer einen Schritt voraus.  

Firmenvideo

 


Besuchen Sie uns auf der Swiss Plastics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 4, Stand C 456).

Simona AG LogoSIMONA AG
Teichweg 16
D-55606 Kirn

Tel. +49 (0) 67 52 14-0
Fax +49 (0) 67 52 14-211

mail@simona.de
www.simona.de


Adresse in der Schweiz:

SIMONA AG SCHWEIZ
Industriezone
Bäumlimattstraße 16
4313 Möhlin

Tel. 061 8 55 90 70
Fax 061 8 55 90 75

mail@simona-ch.com

 

 

Swiss Plastics Spezial
Das Messe-Spezial für die Swiss Plastics - präsentiert von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

Save the date!
24.01. - 26.01.2017
Messelink >>>

 

Swiss Plastics 2017

 Ausstellenews / Startseite  

 Suchen                                  

 Ausstellerliste 2017             

 Videothek 2017                  

 

 Messeinformationen

 Öffnungszeiten und Tickets

 Messethemen                      

 Messe-Präsentation          

 Anreise                                 

 Hotelzimmer reservieren    

 Tipps für Aussteller              

 Tipps für Besucher              

 Impressum / Kontakt           

 

Swiss Plastics 2014

 Ausstellernews 2014          

 Videothek 2014                 

 

Swiss Plastics 2012

 Ausstellernews 2012          

 Videothek 2012                   

 

Swiss Plastics 2010

 Ausstellernews 2010           

 

Swiss Plastics 2017

 Page d'acceuil                     

 Recherche                            

 Liste des exposants 2017

 Vidéothèque 2017

 

 Informations   

 Informations pratiques       

 Thèmes de l'exposition       

 Reservation d'hotel             

 Mentions légales / Contact 

 

Swiss Plastics 2014

 Nouvelles 2014                   

 Vidéothèque 2014             

 

Swiss Plastics 2012

 Nouvelles 2012                  

 Vidéothèque 2012             

 

Swiss Plastics 2010

 Nouvelles 2010                   

 

 

Kunststoff-Schweiz

Kunststoff-Deutschland

Fakuma Spezial

K Messe Spezial