Ausstellernews Swiss Plastics 2012

Springmann AG
Präsentiert Laser-Sinter-Systeme von EOS GmbH an der Swiss Plastics

EOS ist Weltmarktführer im Bereich Laser-Sintern. Laser-Sintern ist ein additives Fertigungsverfahren und die Schlüsseltechnologie für e-Manufacturing. Als solche ermöglicht sie die schnelle, flexible und kostengünstige Produktion von Bauteilen oder Werkzeugen direkt aus elektronischen Daten. Das Verfahren beschleunigt die Produktentwicklung und modernisiert Produktionsprozesse. EOS setzt damit den Standard für die Entwicklung intelligenter e-Manufacturing Lösungen für industrielle Anwendungen.

EOS bietet folgende Laser-Sinter-Systeme an:

Kunststoff-Laser-Sinter-Systeme
Kunststoff-Laser-Sinter-Systeme zur direkten Herstellung von Serien, Ersatzteilen, Funktionsprototypen und Modellen für Fein- oder Vakuumguss. EOS bietet folgen- de Systeme an:

FORMIGA P 100 - Der Einstieg in die Welt des Laser-Sinterns.
Die FORMIGA P 100 steht für Laser-Sintern in der Kompaktklasse. Mit einem Bauraum von 200 mm x 250 mm x 330 mm produziert die Anlage innerhalb weniger Stunden Kunststoffprodukte aus Polyamid und Polystyrol direkt aus CAD Daten.

Das System eignet sich ideal für die wirtschaftliche Produktion von Kleinserien und individualisierten Produkten mit komplexen Geometrien. Gleichzeitig bietet es Kapazitäten für die rasche und flexible Herstellung von voll funktionsfähigen Prototypen. Durch extrem kurze Durchlaufzeiten von weniger als 24 Stunden inte- griert sich die FORMIGA P 100 ideal in eine Produktionsumgebung, die höchste Flexibilität fordert. Und das bei vergleichsweise niedrigen Investitionskosten.

Springmann AG - EOS FORMIGA P 100

Produktlink
Mehr Informationen finden Sie hier.

EOSINT P 395 - Ein hochproduktives System zur Verarbeitung von Thermoplasten.
Das Kunststoff-Laser-Sinter-System EOSINT P 395 ist ein hochproduktives System zur Verarbeitung von Thermoplasten. Es generiert voll funktionsfähige Kunststoffprodukte für die Produktentwicklung, die Produktion oder die Ersatz- teilfertigung. Die EOSINT P 395 fertigt Bauteile ohne Stützkonstruktion. Mit einer Bauhöhe von maximal 620 mm können auch größere Kunststoffkomponenten ohne zusätzlichen Fügeprozess aufgebaut werden. Der modulare Aufbau der P 395 erlaubt eine hohe Flexibilität hinsichtlich Funktionsumfang und Budget. Ein komplett überarbeitetes LaserOptikModul (SurfaceModul) hebt die Güte senkrech- ter Teileoberflächen in Bereiche, wie sie bisher FORMIGA Teilen vorbehalten waren.

Springmann AG - EOS EOSINT P 395

Produktlink
Mehr Informationen finden Sie hier.

EOSINT P 760 - Die Weiterentwicklung der EOSINT P 700, der ersten Doppelkopfanlage zum Laser Sintern von Kunststoffen.
Die EOSINT P 760 ist ein hochproduktives System zur Verarbeitung von Thermo- plasten. Sie generiert voll funktionsfähige Kunststoffprodukte für die Produktent- wicklung, die Produktion oder die Ersatzteilfertigung. Die EOSINT P 760 fertigt Bauteile ohne Stützkonstruktion. Mit einer Bauhöhe von maximal 580 mm können auch größere Kunststoffkomponenten ohne zusätzlichen Fügeprozess aufgebaut werden. Der modulare Aufbau der P 760 erlaubt eine hohe Flexibilität hinsichtlich Funktionsumfang und Budget.

Springmann AG - EOS EOSINT P 760

Produktlink
Mehr Informationen finden Sie hier.

EOSINT P 800 - Die weltweit erste Laser-Sinteranlage zur Verarbeitung von Hochleistungspolymeren.
Der Laser-Sinterprozess von Hochleistungspolymeren ermöglicht den Bau von Teilen mit sehr guten Leistungsmerkmalen, dabei sind alle herkömmlichen Vorteile des Laser-Sinterns gegeben. Der verwendete Werkstoff, die erforderlichen Tem- peraturen und die resultierenden Produkteigenschaften befinden sich jedoch im Vergleich zu Polyamiden auf deutlich höherem Niveau.

Springmann AG - EOS EOSINT P 800

Produktlink
Mehr Informationen finden Sie hier.


Metall-Laser-Sinter-Systeme

EOSINT M 280 - Laser-Sinter-System zur Herstellung von Werkzeug- einsätzen, Prototypen und Endprodukten direkt aus Metall.
 
e-Manufacturing auch in einem industriellen Umfeld Die EOSINT M 280 ist eine nochmals verbesserte Version der EOSINT M 270, des am Markt führenden Sys- tems zur additiven Fertigung von Metallteilen. Sie erzeugt hochwertige metallische Bauteile direkt auf der Basis dreidimensionaler CAD-Daten – voll automatisch, in nur wenigen Stunden und ohne den Einsatz von Werkzeugen.

Springmann AG - EOS EOSINT M 280

Produktlink
Mehr Informationen finden Sie hier.

Video

 


Firmenporträt Springmann AG
Eine seit drei Generationen bewährte Geschäfts-philosophie liegt dem Vertrauen zugrunde, welches ungeachtet konjunktureller Schwankungen der Firma Spring- mann seitens Kunden und Lieferanten stets entgegengebracht wird. Tausende verkaufter und durch den Kundendienst betreuter Maschinen haben zu einem nicht unwesentlichen Teil zur rationellen Fertigung zahlreicher Industrieprodukte beige- tragen, welche einen weltweiten Ruf geniessen.

Springmann AG - Hauptsitz
Hauptsitz der Firma Springmann AG in Neuchâtel

Erfahrung und die Beherrschung der in ständigem Wechsel befindlichen Ferti- gungs-Technologien erlauben uns, nicht nur überdurchschnittliche Erzeugnisse anzubieten, sondern in Zusammenarbeit mit Herstellern und Kunden fortschrittliche Problemlösungen zu finden, die zu entscheidenden Wirtschaftlichkeits-Vorteilen führen.

Das Unternehmen beschäftigt heute ca. 30 Mitarbeiter, vorwiegend spezialisierte Ingenieure und Techniker.

Wir vertreten  folgende Firmen in der Schweiz (für mehr Informationen bitte auf ein Firmenlogo klicken):
 

Anca
Diskus-Werke
eos
Gehring
Geibel & Hotz
Heller
Hembrug
Henninger
H?ckh
Index
Junker
Kehren
Klein
Lipemec
M?ssner
Naxos-Diskus

OPS
Otec
SHW
Style
Thielenhaus
Traub
Zoller

Besuchen Sie uns auf der Swiss Plastics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 2a, Stand A 116).

Springmann AG - LogoSPRINGMANN SA/AG
Route des Falaises 110
2008 Neuchâtel

Tel. 032 729 11 22
Fax 032 725 01 01

info@springmann.ch
www.springmann.com

 

 

Swiss Plastics Spezial
Das Messe-Spezial für die Swiss Plastics - präsentiert von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

Save the date!
24.01. - 26.01.2017
Messelink >>>

 

Swiss Plastics 2017

 Ausstellenews / Startseite  

 Suchen                                  

 Ausstellerliste 2017             

 Videothek 2017                  

 

 Messeinformationen

 Öffnungszeiten und Tickets

 Messethemen                      

 Messe-Präsentation          

 Anreise                                 

 Hotelzimmer reservieren    

 Tipps für Aussteller              

 Tipps für Besucher              

 Impressum / Kontakt           

 

Swiss Plastics 2014

 Ausstellernews 2014          

 Videothek 2014                 

 

Swiss Plastics 2012

 Ausstellernews 2012          

 Videothek 2012                   

 

Swiss Plastics 2010

 Ausstellernews 2010           

 

Swiss Plastics 2017

 Page d'acceuil                     

 Recherche                            

 Liste des exposants 2017

 Vidéothèque 2017

 

 Informations   

 Informations pratiques       

 Thèmes de l'exposition       

 Reservation d'hotel             

 Mentions légales / Contact 

 

Swiss Plastics 2014

 Nouvelles 2014                   

 Vidéothèque 2014             

 

Swiss Plastics 2012

 Nouvelles 2012                  

 Vidéothèque 2012             

 

Swiss Plastics 2010

 Nouvelles 2010                   

 

 

Kunststoff-Schweiz

Kunststoff-Deutschland

Fakuma Spezial

K Messe Spezial