Zurück-ButtonAusstellernews Swiss Plastics 2014

Stäubli AG
Weltweit ein führender Anbieter von Schnellkupplungssystemen.
Robotertechnik für Präzision und Produktivität.

Texte français >>>

Stäubli - ein internationaler Konzern
Stäubli bietet Mechatronik-Lösungen in drei spezifischen Sparten: Textil- maschinen, Kupplungssysteme und Roboter. Mit über 4.000 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen einen Jahresumsatz von einer Milliarde Schwei- zer Franken. 1892 ursprünglich als kleiner Betrieb in Horgen/Zürich ge- gründet, ist Stäubli heute ein internationaler Konzern mit Sitz in Pfäffikon, Schweiz.

Mission und Vision
Innovation ist die treibende Kraft für den Fortschritt von Stäubli. Im ständigen Streben nach herausragenden Leistungen baut der Konzern seine Kernkompe- tenz und Erfahrung im Bereich Mechatronik kontinuierlich weiter aus und entwi- ckelt produziert, verkauft und betreut Produkte und Systeme für Märkte mit hohen Produktivitätsstandards.

Globale Präsenz
• 12 industrielle Produktionsbetriebe, inklusive der Konzerngesellschaften
   Multi-Contact und Schönherr
• Präsenz in 25 Ländern durch Verkaufs- und Service-Tochtergesellschaften
• Vertretungen in 50 Ländern.

Firmenvideo

 


Stäubli - Robotertechnik für Präzision und Produktivität
Die Roboterlösungen von Stäubli bieten höchste Produktivität und Prä- zision über alle Branchen hinweg. Die umfassende Produktpalette reicht von kleinen Vierachs- bis hin zu Sechsachs-Robotern mit mittleren und hohen Tragkräften bis zu 250 kg. Das Angebot wird ergänzt durch eine einheitliche Steuerungsbaureihe, Software sowie spezifische Lösungen von exzellenter Qualität und Leistung.

Produktionseffizienz
Unsere innovativen Produkte sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor für eine effiziente Produktion. Als Antwort auf das heute wichtige Thema Energiesparen zeichnen sich Stäubli Roboter durch einen geringen Energieverbrauch aus. Sie überzeugen zudem mit überdurchschnittlicher Lebensdauer, Präzision und Zuverlässigkeit sowie einem minimalen Serviceaufwand bei langen Wartungsintervallen.

Eine hohe Bahngenauigkeit und Prozesskontrolle wird z. B. beim Lackieren durch unsere PaintiXen-Software ermöglicht. Dadurch ergeben sich Materialeinspa- rungen sowie eine Verminderung toxischer Emissionen. Entsprechend haben wir auch eine RoHS-Zertifizierung (Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten) erhalten.

Stäubli - Roboter  Bild 2

Allgemeine Industrie
Montieren, Handhaben, Prozesse mit komplexen Bewegungsabläufen, Palettie- ren, Prüfen, Reinigen.

Kunststoffverarbeitende Industrie
Spritzgießautomation mit erhöhter Wertschöpfung.

Elektronik und Photovoltaik
Halbleiter, Flachbildschirme, Baugruppen, Oberflächenbearbeitung, Handhabung von Solarzellen, Montage von Zellen und Zubehör.

Biowissenschaft
Laborautomatisierung, Forschung, Herstellung medizinischer Produkte und Ap- parate, Pharmaproduktion, Arbeiten in sterilen Umgebungen.

Lebensmittelindustrie
Topleistung beim Handling, Schneiden und Palettieren von Lebensmittelproduk- ten.

Maschinenbau
Bedienen von Werkzeugmaschinen, maschinelle Bearbeitung, 3D-Messen, Kenn- zeichnen, Entgraten, Polieren, Hochdruck-Wasserstrahlschneiden, Schweißen, Laserschneiden usw.

Oberflächentechnik
Entlacken, Nasslackieren, Pulverbeschichten usw. Spezialanwendungen Stäubli Roboter eignen sich erstklassig für extreme Einsatzbedingungen wie in Rein- räumen (bis Subclass 1), explosionsgefährdeten und staubbelasteten Umge- bungen sowie in lebensmittelverarbeitenden Betrieben mit erhöhten Anforde- rungen an Keimfreiheit und Reinigbarkeit.

Produktübersicht
Roboter-Baureihen
Robotersteuerungen
Robotersoftware
Lösungen
Kundenservice


TX340 SH: Neuer Roboter – neue Möglichkeiten
Stäubli Robotics erweitert mit dem brandneuen TX340 SH sein Produktspektrum erstmals um einen Shelfroboter. Mit dieser Kinematik will man auch die letzten offenen Kundenwünsche der Kunststoff verarbeitenden Industrie optimal erfüllen.

Stäubli - Roboter TX340 SH

Stäubli hat in den zurückliegenden Jahren konsequent auf die Anforderungen der Plastverarbeiter reagiert und mit den im engen Schulterschluss mit Anwendern entwickelten plastics-Roboterbaureihen eine maßgeschneiderte Produktpalette geschaffen. „Mit unserem neuen Shelfroboter TX340 SH schließen wir jetzt die letzte noch offene Lücke in unserem Roboterprogramm, so dass ab sofort für jede Aufgabe in der Kunststoffbranche die optimale Maschine zur Verfügung steht. Aber auch für Aufgaben außerhalb der Kunststoffbranche, beispielsweise beim Einsatz an Druckgießmaschinen oder Werkzeugmaschinen, ist der Sechsachser erste Wahl“, so Dipl.-Ing. Manfred Hübschmann, Geschäftsführer Stäubli Robotics Deutschland.

Wie leistungsfähig die neue Maschine ist, unterstreicht der Blick ins Datenblatt. Hier sind es vor allem die Faktoren Tragkraft und Reichweite, die aufhorchen lassen. So kann der Sechsachser stolze 165 Kilogramm handhaben und das bei einer beachtlichen Reichweite von 3.680 Millimetern. Dabei bleibt der schnelle Sechsachser mit einer Wiederholgenauigkeit von ± 0,1 Millimeter über den gesamten Arbeitsbereich sehr präzise. Um den Einsatz in rauen Industrie- umgebungen zuverlässig zu absolvieren, ist der Shelfroboter in Schutzart IP 65 ausgeführt.

Stäubli - Roboter TX340 SH Bild 2

Darüber hinaus punktet der TX340 SH auch mit seinen „inneren“ Werten und überzeugt dank konsequentem Leichtbau mit einem energieeffizienten Betrieb. Das stete Streben nach Gewichtsreduzierung zeigt sich auch an der Robo- terstruktur über der Achse 1: Hier haben die Konstrukteure an für die Steifigkeit nicht relevanten Stellen Durchbrüche vorgesehen, um Material und damit Gewicht zu sparen. Diese Maßnahme kommt auch den Zykluszeiten zu Gute, die sich aufgrund der Massenreduzierung weiter verbessern. Zusammen mit dem innovativen Stäubli Controller CS8C, über den auch alle anderen Kinematiken des Hersteller laufen, ergibt sich ein besonders wirtschaftlicher und nachhaltiger Roboterbetrieb.

„Bei bestimmten Applikationen bringt unser neuer Shelfroboter signifikante Vor- teile insbesondere im Hinblick auf Reichweite und Flexibilität. Außerdem lässt sich mit dieser Kinematik teuere Produktionsfläche einsparen. Und natürlich haben wir unseren Anwendern die Integration der Maschine durch die branchenüblichen Schnittstellen so einfach wie möglich gemacht“, freut sich Manfred Hübschmann.


Stäubli - weltweit ein führender Anbieter von Schnellkupplungssystemen
Als führender Hersteller von Schnellkupplungssystemen bietet Stäubli Lösungen für Verbinden und Trennen aller Flüssigkeiten, Gase und elektrischer Energie. Die standardisierten oder maßgeschneiderten Pro- dukte (Mono- und Multikupplungen, Werkzeugwechsel- und Schnell- spannsysteme) vereinen Sicherheit, Leistung, Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit und sind somit ein Garant für hohe Wertschöpfung.

Stäubli - Schnellkupplungen

Umweltverantwortung und Sicherheitsmerkmale
Die leckagefreien und zuverlässigen Schnellkupplungssysteme von Stäubli er- füllen höchste Sicherheitsstandards. Die ausgereifte Ergonomie erleichtert die Bedienung und vermeidet Anwendungsfehler. Eine sichere Dichtungstechnolo- gie sorgt für eine saubere Arbeitsumgebung.

Kunden aus verschiedensten Branchen wie Automobilbau, Bahntechnik, Stahl und chemische Industrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigungswesen, Elek- troindustrie, Nukleartechnik, Kunststoff, Energie, Motorsport und viele mehr vertrauen auf die innovativen Lösungen und Dienstleistungen von Stäubli.

Flüssigkeiten und Gase
Die modular aufgebauten Kupplungssysteme von Stäubli eignen sich für ver- schiedenste Medien, Temperaturen und Druckverhältnisse sowie für schwierige Arbeitsumgebungen. Typische Anwendungsbereiche sind Druckluft, Atemluft, Hydraulik, alternative Energien, Flüssigkeiten und Gase.

Werkzeugwechselsysteme
Ein umfassendes Angebot an Roboter-Werkzeugwechselsystemen gewährleis- tet optimale Sicherheit und höchste Produktivität.

Schnellspannsysteme
In der kunststoffverarbeitenden Industrie können durch Reduzierung der un- produktiven Rüst- und Werkzeugwechselzeiten Effizienzsteigerungen erzielt werden. Stäubli bietet Gesamtlösungen aus einer Hand für Werkzeugzuführung, Werkzeugspannen, Energiekupplung und Prozessautomatisierung.

Elektrische Steckverbinder
Die Stäubli Konzerngesellschaft Multi-Contact entwickelt und produziert elektri- sche Steckverbinder aller Art für Stromversorgung, Datenübertragung, Licht- wellenleiterund Koaxialsysteme sowie Kabel, Steckverbinder und Anschlussdo- sen für Photovoltaikanwendungen.

Produktübersicht
Schnellkupplungen
Multikupplungen
QMC Systeme
Roboter-Werkzeugwechsler
Märkte
3D-CAD Produktdatenbank


Besuchen Sie uns an der Swiss Plastics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch  an unserem Stand (Halle 2, Stand E 2151).

Stäubli AG - LogoStäubli AG
Connectors & Robotics
Seestrasse 238
CH-8810 Horgen

www.staubli.com
www.staubli-schweiz.ch

Abteilung Robotik
Tel. +41 43 244 22 66
Fax +41 43 244 22 67
robot.ch@staubli.com  

Abteilung Connectors
Tel. +41 43 244 22 33
Fax +41 43 244 22 34
connectors.ch@staubli.com   

 

 

Swiss Plastics Spezial
Das Messe-Spezial für die Swiss Plastics - präsentiert von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

Save the date!
24.01. - 26.01.2017
Messelink >>>

 

Swiss Plastics 2017

 Ausstellenews / Startseite  

 Suchen                                  

 Ausstellerliste 2017             

 Videothek 2017                  

 

 Messeinformationen

 Öffnungszeiten und Tickets

 Messethemen                      

 Messe-Präsentation          

 Anreise                                 

 Hotelzimmer reservieren    

 Tipps für Aussteller              

 Tipps für Besucher              

 Impressum / Kontakt           

 

Swiss Plastics 2014

 Ausstellernews 2014          

 Videothek 2014                 

 

Swiss Plastics 2012

 Ausstellernews 2012          

 Videothek 2012                   

 

Swiss Plastics 2010

 Ausstellernews 2010           

 

Swiss Plastics 2017

 Page d'acceuil                     

 Recherche                            

 Liste des exposants 2017

 Vidéothèque 2017

 

 Informations   

 Informations pratiques       

 Thèmes de l'exposition       

 Reservation d'hotel             

 Mentions légales / Contact 

 

Swiss Plastics 2014

 Nouvelles 2014                   

 Vidéothèque 2014             

 

Swiss Plastics 2012

 Nouvelles 2012                  

 Vidéothèque 2012             

 

Swiss Plastics 2010

 Nouvelles 2010                   

 

 

Kunststoff-Schweiz

Kunststoff-Deutschland

Fakuma Spezial

K Messe Spezial